Stadt Memmingen:SingleNews (Sing-Musik)

Zur Übersicht Aktuelles

Interesse an Fagottunterricht?

Erstellt von Sing- und Musikschule |

Wir an der Musikschule wollen in Zukunft auf diesem wunderbaren Instrument Unterricht anbieten!

Liebe Kinder, Schüler/innen und Eltern,
habt Ihr Euch immer schon gefragt, wie es ist, in ein Fagott reinzublasen? Oder was es mit diesem großen, mit dem seltsamen Mundstück versehenen Instrument auf sich hat? Warum es so tief klingt und deswegen die Rolle des Großvaters in dem bekannten Hörspiel „Peter und der Wolf“ besetzt?

Das Fagott ist im Bassschlüssel zu lesen und wird bei fast allen Formationen eingesetzt, ob im Blasorchester, im Sinfonieorchester, im klassischen Holzbläserensemble oder bei kirchlichen Messen - ein/e Fagottist/in ist immer ein gern gesehener Gast!

Wir an der Musikschule wollen in Zukunft auf diesem wunderbaren Instrument Unterricht anbieten – dies geht aber nur, wenn wir wissen, ob auch Interesse besteht. Deswegen sammelt unsere Lehrerin für Oboe Bettina Klinglmayr erste Anfragen zusammen und bei genug Interesse wird es dann einen Schnupperabend für alle Interessenten hier an der Musikschule Memmingen geben, wo man ganz unverbindlich das Instrument kennen lernen kann.

Wenn wir Ihr Interesse oder das Ihrer Kinder geweckt haben, dann freuen wir uns sehr, wenn Sie mit Frau Klinglmayr in Kontakt treten. Es muss sich keinesfalls um eine verbindliche Anmeldung handeln, eher wollen wir den generellen Bedarf dieses Unterrichtsfaches ermitteln. Wir freuen uns auf Sie!

Bettina Klinglmayr

0179/29 59 52 1

bettina.klinglmayr@gmx.at