Stadt Memmingen:Musikgeragogik

Musikgeragogik

Da hören und musizieren keine Frage des Alters ist, hat sich die städtische Sing- und Musikschule und das städtische Bürgerstift dazu entschieden, das Repertoire um das Fachgebiet der Musikgeragogik zu erweitern.

In den Räumen des Bürgerstifts wird immer dienstags von 10.00 - 10.45 Uhr unter der Leitung von Heike Andraschko-Wieser musiziert. Es wird in der Gruppe mit Orff-Insturmenten gespielt, gesungen und mit Klangstäben experimentiert. Zur Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten wird unter anderem im Sitzen getanzt.

Interessierte können sich an der städtischen Sing- und Musikschule oder im Bürgerstift Memmingen für dieses Angebot anmelden.

Musik begleitet uns ein ganzes Leben lang, sie öffnet Türen in die Vergangenheit, warum sollte man im Alter damit aufhören?